Kinesiologie

„Der Körper weiß die Antwort“, ist der bekannte Satz aus der Kinesiologie.
Ziel der kinesiologischen Behandlung ist es, herauszufinden, was die allgemeine Lebenssituation des Klienten verbessern kann.

Beispielsweise können Substanzen belasten, ohne dass dies dem betroffenen Menschen bewusst ist. Um die unbewusste Reaktion einer Person erfassen zu können, wird in der Kinesiologie der Muskeltest eingesetzt. Hierbei wird nicht die tatsächliche Kraft eines Muskels gemessen, sondern seine Veränderung, in dem Moment, in dem der jeweilige Mensch mit einer bestimmten Substanz in Kontakt kommt.

Bleibt der Muskel „stark“, gibt es mit dieser Substanz kein Problem. Wird der Muskel „schwach“, ist diese Substanz für die jeweilige Person ungünstig.

Im Einzelfall können sehr viele unterschiedliche Substanzen ungünstige Auswirkungen auf eine Person haben. So können Nahrungsmittel, Lösungsmittel, Farben, Blütenpollen oder Ähnliches eine schwächende Wirkung erzeugen.

Eine Kinesiologische Behandlung dauert ungefähr 1,5 Stunden und wird von den Gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. 

Häufig wird diese Form der Therapie von mir mit der BICOM-Bioresonanz-Therapie ergänzt
bzw. unterstützt.

Gesund auf allen Ebenen - es gibt immer einen Weg!

Vereinbaren Sie einfach und unkompliziert einen Termin mit mir. Senden Sie mir eine E-Mail unter: info@naturheilpraxis-budenheim.de oder rufen Sie mich unter 06139 - 5655 an.

Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen: Datenschutz.